SchKG 67

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Das ordnungsgemässe Betreibungsbegehren verpflichtet das Betreibungsamt zum Erlass und zur Zustellung des Zahlungsbefehls an den Schuldner und es unterbricht zudem die Verjährung (Art. 135 Ziff. 2 OR). Die Betreibungsbegehren müssen handschriftlich unterschrieben sein. Ein Formular finden Sie auf unserer Webseite.